Funktionen von reitbuch.com

An dieser Stelle sollen beispielhaft einige beliebte Funktionen der Software herausgegriffen werden. Wenn Sie wissen möchten, ob reitbuch.com auch Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen kann, sprechen Sie uns einfach an — wir beraten Sie gerne.

Der Wochenplan

Direkt auf der Startseite präsentieren Sie im Wochenplan Ihre regelmäßig angebotenen Termine. So finden Ihre Nutzer schnell und einfach, was sie suchen.

Bei Bedarf können auch weitere Pläne angelegt werden, z. B. zu anderen Unterrichtsthemen oder auch Belegungspläne für Ihre Hallen und Plätze. Durch Klick auf einen Termin kann der Besucher alle wesentlichen Informationen im Detail erfahren und sich anmelden.


Die Kurse

Umfangreichere Angebote wie etwa Ferienkurse oder Seminare bieten Sie unter der Rubrik Kurse an. Kurse können aus mehreren Terminen bestehen und auch diverse Preise und Optionen haben.

Der Check-In-Assistent führt den Nutzer von der Registrierung über die Auswahl bis zum Kauf.


Steuerung über den Tagesplan

Im Verwaltungsbereich haben Sie und Ihre Trainer im Tagesplan jederzeit alle anstehenden Termine im Blick. Hier können Sie z.B. den Lehrer wechseln und Teilnehmer hinzufügen, stornieren oder umbuchen.

Und hier weisen Sie auch die Pferde final zu. Dabei unterstützt Sie das System mit Warnungen bei zu hohem Reitergewicht, zeitgleichen Buchungen oder Überschreitung der Pferdeauslastung u.a.


Viele Gebührenmodelle

Weil die Anforderungen in den Betrieben unterschiedlich sind, unterstützt Sie reitbuch.com mit einer breiten Auswahl an Gebührenmodellen.

Ob Sie mit einfachen 10er-Karten arbeiten möchten oder mit den flexiblen Wertkarten, ob Sie den Nutzern Monatsverträge anbieten und das System das Nachholen von Stunden überwachen soll, ob Sie die Nutzer beim Termin zahlen oder auf Rechnung buchen lassen... — das Reitbuch gibt Ihnen den Freiraum, den Sie brauchen.


Ihre Pferde stets im Blick

Der Besitzer und Sie können zu jedem Pferd allerlei Daten erfassen und bei Bedarf schnell darauf zugreifen.

Ihren Schulpferden werden überwacht und Sie werden gewarnt, wenn die tägliche Auslastung überschritten wird, der Reiter zu groß oder zu schwer ist oder es zu Überschneidungen beim Einsatz kommt.

Selbstverständlich lassen sich auch die Buchungsdaten in verschiedensten Reports statistisch auswerten.


Auf allen Plattformen verfügbar

Als Webanwendung lässt sich das System von allen Geräten mit einem Browser und Internetzugang aufrufen — ohne Installation, jederzeit rund um die Uhr und von überall auf der Welt.

Die Seiten passen sich von der Darstellung her an die Gerätegröße an, so dass sie vom Büro-PC genauso aufrufbar sind wie vom Handy oder Tablet.


Pensionsmodul

Sie haben Einsteller? Dann wird das optionale Pensionsmodul für Sie interessant sein. Es unterstützt Sie beim Stallmanagement und entlastet Sie von zeitaufwändigen Verwaltungsaufgaben.

Vermietung und Belegung Ihrer Boxen

Über Mietverträge können Sie Ihre Boxen abrechnen und zugleich die Belegung im Blick behalten. Oder auch andere begrenzte Ressourcen wie Offenstallplätze, Koppeln, Spintschränke usw. Neben langfristigen Mieten sind auch Tagesmieten für z. B. Gastboxen möglich.

Über Belegungspläne können Sie aber auch Ihren Einstellern ermöglichen, den Longierzirkel, die Halle oder die Tagesweiden selbst zu buchen — sowohl kostenfrei wie kostenpflichtig.


Aufgaben und Mitarbeiter im Stall

Planen Sie die Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter und Helfer und weisen Sie Ihnen Aufgaben zu. Über einfache Checklisten können die Mitarbeiter diese dann abarbeiten.

Je nach Tarif und Zuordnung können diese Leistungen dann auch dem Besitzer des Pferdes berechnet werden.


Automatisierte Abrechnung von Leistungen

Mieten von Ressourcen, Monatspauschalen für z. B. Koppeldienste und auch einzelne Leistungen werden automatisch monatlich zu Rechnungen zusammengestellt und können bei Nutzung von SEPA-Lastschrift auch gleich bequem eingezogen werden.

Für Ihre Kunden bleibt es auch bei aufwandsabhängig abgerechneten Positionen stets transparent und nachvollziehbar.


Vereinsmodul

Sie haben einen Verein? Dann können Sie mit dem optionalen Vereinsmodul auch Ihre Mitglieder über reitbuch.com verwalten. Der wichtigste Vorteil: so speichern Sie die Daten nur in einem System und vermeiden Fehler durch redundante Datenhaltung. Zugleich profitieren Sie davon, dass die Mitglieder auch Zugriff auf das System haben und Ihre Daten selbst aktualisieren können.

Einzug von Gebühren

Stellen Sie Ihre Aufnahmegebühren und Mitgliedsbeiträge in Rechnung und ziehen Sie diese per SEPA-Lastschrift ein — monatlich, quartalsweise, jährlich...

Auch andere Gebühren wie beispielsweise Anlagennutzungsgebühren (und davon abhängigeTeilnahmepreise) sind möglich.


Arbeitsstunden digital erfassen

Ihre Mitglieder dürfen Arbeitsstunden leisten? Auch diese können Sie komplett digital erfassen — das Einsammeln und Auszählen von Kärtchen entfällt.

Die Arbeitseinsätze organisieren Sie dabei einfach über reitbuch.com. Das Mitglied kann sich bequem von zuhause anmelden und dabei automatisch die zu leistenden Stunden einsetzen. Reststunden werden nach Jahresende automatisch verrechnet.


Auswertungen und Statistiken

Ihre Daten können Sie natürlich in diversen Listen nach verschiedenen Kriterien auswerten. So wissen Sie auch kurz vor Ihrer Versammlung noch, welche Jubilare Sie nicht vergessen sollten.

Wenn Ihr Verein dem Deutschen Olympischen Sportbund untergliedert ist, können Sie Ihre jährliche Bestandsmeldung auf Knopfdruck bereitstellen.


Noch Fragen?

Gerne klären wir gemeinsam mit Ihnen, wie reitbuch.com auch Ihre Anforderungen erfüllen kann.

Jetzt starten